Wir freuen uns herzlich auf Ihren nächsten Besuch bei uns!

Traditionelle Gastlichkeit

Gastfreundschaft hat in unserem Hause eine jahrhundertelange Tradition. Die Geschichte der Linde lässt sich bis in die Zeit um 1600 zurückverfolgen, als an diesem Ort ein Gasthof mit Kutschenstation erbaut wurde. Die alte, ehrwürdige Linde in unserem Garten stammt sogar noch aus dieser Zeit oder ist gar etwas älter.

 

Um 1800 wurde der Gasthaus-Trakt mit einem grossen Saal neu erbaut. Das heutige Restaurant wurde später, um 1840, im Untergeschoss eingebaut, direkt an der im gleichen Jahr neu erstellten Staatsstrasse von Teufen nach Bühler-Appenzell.

 

1889 wurde die damalige St.Gallen-Gais-Appenzell Bahn mit Zahnrad eröffnet. Die Linde bekam eine eigene Haltestelle, welche heute noch in Absprache mit den Appenzellerbahnen benutzt werden kann.

Familie Lanker seit 1901 Gastgeber in der Linde

Emil Lanker erwarb die Linde am 1. Januar 1901 und begründete damit die Gastgebertradition der Familie Lanker, welche heute in dritter Generation weitergeführt und gepflegt wird, während die vierte Generation sich bereits anschickt, in Fussstapfen ihres Urgrossvaters zu treten.

1904

Neubau des Konzertsaales zur Linde

1914

Betrieb einer Futterwaren-Mühle mit Landwirtschaftsbetrieb und einer Kegelbahn

1941-1959

Grossmutter Ida Lanker-Hättenschwiler führt den Betrieb zusammen mit ihrem Sohn Hans-Jakob Lanker

1959

Betriebsübernahme durch Hans-Jakob und Lilly Lanker-Müller

1969

Abbruch von Futterwaren-Mühle, Kegelbahn und der alten Kirche; Bau der neuen Umfahrungsstrasse Teufen

1970/71

Umbau Restaurant und Rotary-Saal

1986

Übernahme des Betriebes durch Hans-Jakob und Julia Lanker-Popp in dritter Generation

1988

Eröffnung des neuen Hoteltraktes

1988

Eröffnung des neuen Linden-Saales der Gemeinde Teufen

1992

Sechs neue Hotelzimmer und das «Möli-Stöbli» werden eröffnet

2002

Neue Gartenwirtschaft mit speziellen Granittischen

2005

Renovation der Gaststube

2008

Renovation der Hotelzimmer

2011

Anbau Fumoir und Renovation Fassade Nord

2016

Renovation Fassade Süd und West sowie Foyer